Startseite » Kurreisen » Kurreisen nach Polen

Kurreisen nach Polen

Sie haben sich dazu entschlossen, endlich mal wieder die Seele baumeln zu lassen und eine Kurreise zu unternehmen. Dazu gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Man muss dafür weder um die halbe Welt fliegen, Kurreisen müssen auch nicht langweilig sein, im Gegenteil.

Kurreisen sind besonders beliebt in Polen

Ein ganz besonders beliebtes Ziel ist Polen mit seiner wunderschönen Landschaft und den vielen verschiedenen angebotenen Anwendungen. Entsprechend den persönlichen Vorlieben bieten sich für Senioren alle vier Jahreszeiten für eine Kurreise an. Wer Schnee mag, ist sicherlich im Winter in der Tatra und den Karpaten bestens aufgehoben, hier herrscht Schneesicherheit bis in den März hinein.

Senioren der Generation 50plus oder 60plus werden sich zwischen Juni und September an den Seenplatten und der Ostseeküste besonders wohlfühlen, der lange Herbst und das Frühjahr lockt ältere Menschen mit milden Temperaturen und stabilen Hochdruckwetterlagen. 

Es gibt viel zu entdecken

 gerade für Senioren sind Kurreisen nach Polen aus verschiedenen Gründen von besonderem Interesse. So dürfte vielen Senioren die Masurische Seenplatte bekannt sein, sie ist noch ein echter Geheimtipp. Neben den vielen verschiedenen Kuranwendungen lädt die wunderschöne Landschaft zum entspannen ein.

Kurreisen an die polnische Ostsee

Ostsee

Die Ostsee ist ein beliebtes Ziel für Seniorenreisen

Noch beliebter ist die polnische Ostsee mit der guten Seeluft und dem Meer direkt vor der Tür. Sämtliche Kurkliniken entlang der Küste liegen nahe an der See und bieten bei modernster Ausstattung Erholung pur. Hier kann man auch den ruhigeren, für ältere Menschen gesunden, sportlichen Aktivitäten nachgehen, flanieren und die Seele baumeln lassen. Die an der Küste angebotenen Kurreisen beinhalten nahezu alle auch eine deutschsprachige Betreuung vor Ort sowie Ausflüge und Tanzabende, und – man ist ja nicht im Urlaub – zwei bis drei Anwendungen täglich. Zusätzlich zu den normalen Anwendungen ist es natürlich problemlos möglich, spezielle Angebote, wie beispielsweise Schnupperkuren, Wellness-Angebote, Diät-Kuren oder Ayurveda buchen.

Sehenswertes bei einer Kurreise in Polen

Polen hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, speziell für Senioren zu bieten, da eine Vielzahl historische Hintergründe hat. Eine dieser Sehenswürdigkeiten, wenn auch weniger historisch, ist der Oberländische Kanal, auch Elbing-Osterode-Kanal genannt, es ist ein Meisterwerk preussischer Ingenieurskunst und wurde über eine Distanz von 81 Kilometern, mit einem komplizierten System von Verstopfungspunkten, geneigten Ebenen und Schleusen angelegt. Der hier mögliche elfstündige Ausflug kann zu einem unglaublichen Erlebnis werden. 

Die Kalwaria Zebrzydowska ist für Senioren mit Interesse an Kultur und Religion ebenfalls eine interessante Anlaufstelle. Papst Johannes Paul II. Wurde vier Kilometer entfernt geboren, heute ist es eine beliebte Pilgerstätte mit einem Barockkloster, einem Kreuzgang und einer langen Reihe von Marienstationen und Kapellen.

Die gesamte Anlage gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Der Slowinski-Nationalpark ist, mit den bis zu 44 Meter, hohen Sanddünen ein phantastisches Naturdenkmal am Lebsko-See. Seinerzeit war diese wüstenähnliche Landschaft das Trainingsgelände für das Afrika-Korps von Rommel, heute ist es Zufluchtsstätte für seltene Vogelarten und Standort eines Volkskundemuseums. Den letzten Urwald in Europa können Sie im Bialowiezawald besuchen. Er bietet den nahezu ausgestorbenen Wisenten eine Heimat und bietet Kulturinteressierten zwei tatarische Moscheen und mehrere orthodoxe Kirchen. 

Geschichtsträchtige Städte laden ein zum Besuch

 Zweifellos gehört Danzig zu den populärsten Sehenswürdigkeiten des Polens. Die heitere Hafenstadt reizt mit einem milden Klima und schönen Stränden.

Polnische Kurorte

Nicht weit entfernt bietet sich Zoppot als Kurort zu einem Besuch an, sofern man dort nicht ohnehin sein Domizil aufgeschlagen hat. Besonders erwähnen muss man die Architektur der Altstadt mit der größten gothischen Kirche aus Backstein. Das heutige Flair der Stadt liegt in ihrer komplizierten Geschichte, die gerade den Senioren sicherlich zu einem großen Teil noch in Erinnerung ist. Die Stadt hat in ihrer Geschichte vier mal die Nationalität gewechselt. 

Auch Breslau, die Hauptstadt Niederschlesiens, ist für die ältere Generation ein interessantes Ausflugsziel. Mehr als 100 Brücken verbinden die Inseln der Altstadt miteinander, in der noch viele Häuser im Jugenstil, in Gothik oder Barock erhalten geblieben sind. Die Geschichte der Stadt und die Einflüsse der unterschiedlichen Kulturen aus Deutschland, Österreich, Böhmen und Polen haben Spuren hinterlassen, die heute noch zu spüren sind.

Die perfekte Kurreise für Senioren in Polen

Preiswerter Kurlaub auf hohem Niveau

 Tschenstochau, Krakau, Warschau, Zamosc, Torun oder Lodz, die Liste der in Polen interessanten und sehenswerten Städte lässt sich noch eine ganze Weile fortsetzen. Für ältere Menschen ist das Land ein ideales Reiseziel, es bietet Seen und Gebirge, interessante Städte und Landschaften. Die freundlichen Menschen dort sind auf Kururlauber im Seniorenalter bestens vorbereitet. Obendrein sind die Kuren und Anwendungen meist auf deutschem Niveau, der Lebensunterhalt jedoch leichter zu bestreiten als bei uns. Das bedeutet, dass auch Rentner mit einem geringen Monatseinkommen durchaus die Chance haben, hier einen günstigen Kurlaub zu verbringen.

Sie haben sich dazu entschlossen, endlich mal wieder die Seele baumeln zu lassen und eine Kurreise zu unternehmen. Dazu gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Man muss dafür weder um die halbe Welt fliegen, Kurreisen müssen auch nicht langweilig sein, im Gegenteil. Kurreisen sind besonders beliebt in Polen Ein ganz besonders beliebtes Ziel ist Polen mit seiner wunderschönen Landschaft und den vielen verschiedenen angebotenen Anwendungen. Entsprechend den persönlichen Vorlieben bieten sich für Senioren alle vier Jahreszeiten für eine Kurreise an. Wer Schnee mag, ist sicherlich im Winter in der Tatra und den Karpaten bestens aufgehoben, hier herrscht Schneesicherheit bis in den…

Review Übersicht

Angebote für Senioren
Preis-Leistungs-Verhältnis
Betreuung vor Ort
Barrierefreiheit
Klima und Wetter

Fazit

Zusammenfassung : Polens Kurorte an der polnischen Ostsee eignen sich sehr gut für Kurreisen und generell für Seniorenreisen nach Polen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und es gibt viele Angebote für Bestager.

Nutzerbewertungen: 4.55 ( 1 votes)
91